Rechnungsbuch – Mahnwesen

Rechnungsbuch – Mahnwesen

Alle Rechnungen, die Sie in HAPAK schreiben, werden standardmäßig beim Druck im Rechnungsbuch gespeichert. Dabei erfolgt die Zuordnung zu Erlösen, Skonti oder Minderungen. Die Rechnungen gelten als Offene Posten, solange Sie noch keinen Zahlungseingang auf diese Rechnungen verbucht haben. Rechnungen säumiger Zahler erscheinen automatisch im Mahnwesen, in dem sie bis zu 5 Mahnstufen durchlaufen können. Diverse Statistiken können über Anzeige/Druck mit unterschiedlichsten Filtern und Zielen erstellt und gedruckt werden. So auch die Übersicht über Gewährleistungseinbehalte, bei denen es egal ist, ob eine Bankbürgschaft vorliegt oder nicht. Gutschriften, die Sie schreiben, können mit offenen Rechnungen verrechnet werden. Nutzen Sie das Rechnungsbuch und sichern Sie sich Ihre Liquidität.

Das Rechnungsbuch bietet Ihnen:

  • volle Rechnungsübersicht
  • Darstellung Mahnstatus
  • Aufruf Mahnhistorie
  • Aufruf geleistete Zahlungen
  • Verrechnungsbuchungen
  • Kontensplittungen
  • Verwalten der Konten
  • Text- und Dialogsuche
  • Dialogsuche mit 9 Filtern
  • Verwalten von Abzügen
  • Verwalten von Einbehalten
  • farbige Darstellung für kumulierte Rechnungen und Gutschriften
  • Filtern zum Kunden
  • 9 Varianten zur Sortierungen
  • Hinterlegung von Bemerkungen
  • Änderungsmöglichkeit für nicht- betragsmäßig  relevante  Daten
  • integriertes Mahnwesen
  • diverse Auswertungs- und Druckmöglichkeiten

Führen Sie ein effizientes Mahnwesen zum Schutz Ihrer eigenen Liquidität. Verbuchen Sie Ihre Zahlungseingänge selbst und behalten Sie so Überblick über säumige Zahler mit:

  • individuellen Mahntexten
  • mit Sammelmahnungen
  • mit Ihren Mahngebühren
  • mit Ihren Zinssätzen (Bundesbank beachten, VOB und BGB beachten)
  • Möglichkeit des Nichtmahnens
  • insolvent setzen (aus dem Mahnwesen herausnehmen)
  • Mahnhistorie
  • Filtern auf Kunden
  • Sortierung nach Filtern

Sie wünschen mehr Informationen zum Thema HAPAK? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.